FDP Emsland-Süd
Für eine Zukunft voller Möglichkeiten

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort aus dem südlichen und mittleren Landkreis Emsland!

Der FDP Ortsverband Emsland-Süd vereinigt Mitglieder aus dem Gebiet der früheren Altkreise Lingen und Meppen. Innerhalb des Ortsverbandes gibt es mehrere Gebietsversammlungen, die als Ansprechpartner vor Ort gelten.

Derzeit gibt es Gebietsversammlungen in:
- Geeste
- Haren
- Haselünne
- Samtgemeinde Lengerich
- Samtgemeinde Freren
- Lingen (Ems)
- Meppen
- Twist

Unsere Link-Empfehlungen:

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin

Junge Liberale Ems-Vechte - Unsere Jugendorganisation im Landkreis Emsland

FDP Emsland - Unser Kreisverband

Positionen

Wer seine Heimat liebt, macht sie besser.

WELTBESTE BILDUNG FÜR JEDEN

In einer Welt der Veränderung gibt es keine Ressource, die wertvoller wäre als Bildung. Sie befähigt die Menschen, auch in einer komplexen Umwelt selbstbestimmt ihren Weg zu gehen. Bildung ist die Chance zum sozialen Aufstieg. Wichtig ist, was ein Mensch kann. Unwichtig wird, in welches Elternhaus er geboren wurde. Die Digitalisierung steckt voller Chancen für bessere Bildung. Machen wir endlich davon Gebrauch!

EIN UNKOMPLIZIERTER STAAT

Das Leben ist schon kompliziert genug. Da braucht niemand einen Staat, der es komplizierter als nötig macht. Deshalb setzen wir uns für einen Perspektivwechsel in der Politik ein: Die Dinge sollen künftig nicht so geregelt werden, dass sie es den Behörden so einfach wie möglich machen, ihre Ziele zu erreichen, sondern dass es für Bürgerinnen und Bürger möglichst einfach ist, ihre Ziele im Rahmen der Gesetze zu erreichen.

POLITIK DIE RECHNEN KANN

Die Dinge müssen so angepackt werden, dass sie funktionieren und finanzierbar sind. Kurz: Wir brauchen eine Politik, die rechnen kann. Die Belastung der Bürger mit Steuern und Abgaben ist in Deutschland nicht nur höher als anderswo, sondern steigt weiterhin an. Wir wollen, dass der Staat mit dem Geld der Bürger sparsamer umgeht. Wir wollen eine neue Balance zwischen den Einnahmen der Bürger und den Einnahmen des Staates herstellen.

FREIHEIT UND MENSCHENRECHTE WELTWEIT

Freiheit ist kein Egoismus. Niemand kann sie für sich allein beanspruchen. Sie ist ein Ordnungsprinzip für alle. Daher verfolgen wir Freie Demokraten das Ziel, Freiheit und Menschenrechte weltweit zu verteidigen und zu stärken. Wir sind davon überzeugt, dass Europa ein Kontinent der Freiheit und der Menschenrechte bleiben soll. Deshalb setzen wir darauf, dass die Europäische Union ihre Handlungsfähigkeit erhöht und ihre Durchsetzungskraft stärkt.

SELBSTBESTIMMT IN ALLEN LEBENSLAGEN

Der Sinn aller Politik ist die Freiheit. Die spürbarste Form der Freiheit ist ein selbstbestimmtes Leben. Das gilt auch für eine Welt, in der sich Lebenssituationen ändern können. Viele Menschen haben aber den Eindruck, dass die Politik sie bevormunden will. Sie haben die Sorge, dass es immer mehr unbegründete Überwachung gibt, die ihre Privatsphäre gefährdet. Sorgen wir dafür, dass die Menschen selbstbestimmt in allen Lebenslagen handeln können.

VORANKOMMEN DURCH EIGENE LEISTUNG

Das große Versprechen der Sozialen Marktwirtschaft lautet, dass jeder Mensch seine eigene Lage mit eigener Leistung verbessern kann. Doch immer mehr Menschen zweifeln daran. Gerade in einer Zeit der Veränderung müssen wir die Innovationskräfte der Sozialen Marktwirtschaft nutzen, die auf neue Ideen und Freiheit, statt auf Bürokratismus setzt. Eröffnen wir faire Chancen, damit alle entsprechend ihrer Möglichkeiten ihr Bestes geben können.

Neuigkeiten

News für Sie:

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Meldungen

Artikel über uns:

Edeka Seker Bawinkel

Beeck kassiert für guten Zweck

Der lokale FDP-Bundestagsabgeordnete Jens Beeck hat am Montag den EDEKA-Markt des selbstständigen Kaufmanns Mehmet Seker in Bawinkel besucht. Neben Diskussionen über die aktuellen Herausforderungen für den Einzelhandel hatte er dabei auch die Gelegenheit, für eine halbe Stunde in die Rolle eines Kassierers zu schlüpfen. Die hierbei erzielten Einnahmen von 1.000,- Euro wurden unmittelbar im Anschluss den 1. Vorsitzenden des SV Bawinkel, Michael Feldker, übergeben.

Breakfast & Politics in Geeste

Hoch motiviert gehen wir die letzten Wochen vor der #kommunalwahl2021 und #bundestagswahl2021 an. Breakfast & Politics, so lautete die gestrige Veranstaltung im Restaurant Deichkrone, wo unser Europaabgeodneter Jan-Christoph Oetjen und unser Bundestagsabgeordneter Jens Beeck gemeinsam mit Agnes Witschen auf die Notwendigkeit eines Politiwechsels hinwies. Vielen Dank auch an Rainer Levelink für die Moderation und Ingo Lüttecke für die Organsisation. #vorortentscheidet

Save the date: Jens Beeck kassiert am 13.09 im Edeka-Markt Seker in Bawinkel

Der lokale Bundestagsabgeordneter Jens Beeck (FDP) wird am Mon-tag, den 13. September von 14:00 - 14:30 Uhr im Rahmen eines Markt-besuches im Edeka-Markt Seker in Bawinkel für 30 Minuten in die Rol-le eines Supermarkt-Kassierers schlüpfen. Ursprünglich geplant war die Aktion im November 2020, musste aber aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Die Einnahmen aus dieser Aktion wer-den direkt im Anschluss für die neue Indus-Gruppe (Inklusion durch Sport) des SV Bawinkel gespendet. "Als teilhabepolitischer Sprecher meiner Fraktion in Berlin freue ich mich natürlich, dass auch in Ba-winkel nun eine neue Gruppe im Rahmen des Kreissportbund-Projekts "InduS" gegründet wurde", so Beeck. Jens Beeck hofft auf viele Einkäu-fer, damit die Spendensumme für den SV Bawinkel entsprechend groß wird.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns hier!